Ardlessa of Albainn * 01.04.2000 + 04.05.2007

 
 
Bei der Auswahl, welche der Hündinnen wir für die Zucht behalten wollten, fiel unsere Entscheidung bald auf Ardlessa. Uns imponierte vor allem ihr Durchsetzungsvermögen gegenüber ihren Geschwistern und ihre rasche Auffassungsgabe. In vielen Dingen glich sie ihrer Mutter Tessa und ihrer Großmutter Elentari, so dass wir in ihr weitgehend die Fähigkeiten sehen, die wir bei ihrer Mutter und Großmutter schätzen lernten. Im Spielen mit ihrer Schwester Aurora konnten wir erkennen, dass sie über die gleichen Coursingfähigkeiten wie ihre Vorfahren verfügt.
 
  Aber auch bei Ausstellungen war sie erfolgreich, obwohl ihr dieser "Sport" weniger liegt. Die Saison 2002 konnte sie erfolgreich mit dem DWZRV-Sieger-Titel (Leistung u. Schönheit) abschließen. In der Saison 2004 konnte Ardlessa den Titel "Schönheits-Champion DWZRV" erringen.
   Ardlessa im Februar 2003  
  Ardlessa hat uns am 4. Mai 2007 unerwartet verlassen. Ohne Anzeichen einer Erkrankung ist sie am frühen Morgen im Schlaf, anscheinend von einem Hirnschlag, überrascht worden.

Mit ihr verlieren wir eine einmalige Hündin, die mit einer besonderen Anhänglichkeit, großer Sensibilität und Klugheit ausgestattet war.

Nunmehr ist sie über die große Regenbogenbrücke zu ihren Vorfahren und Geschwister gegangen, wo sie mit ihnen über die weiten Felder jagen kann.

Wir werden sie sehr vermissen.