Beatha (Zuchtbuch-Nr. D 1699)

 
 
Beatha hat ihr neues Zuhause in Lübeck gefunden und dürfte am weitesten von uns entfernt wohnen. Sie wird jetzt Lucy gerufen. Anfangs hatte sie etwas Probleme, sich in ihrer neuen Umgebung einzugewöhnen. Da waren zwei norwegische Waldkatzen und eine Familie mit zwei Kindern, an die sie sich erst gewöhnen musste. Zwischenzeitlich hat sie sich eingewöhnt wie ihr Frauchen nachstehend schreibt.

Liebe Tania,
danke für deine Geburtstagsgrüße. Auch dir wünsche ich, dass es dir gut geht und du groß und stark wirst. Ich bin überzeugt davon, dass meine Familie mit mir sehr glücklich ist. Nein, das Bett habe ich offiziell nicht erobern können, aber dafür drei Sofas und heimlich doch das Bett von der kleinen süßen Lotta. Als Dank für gehorche ich sogar, wenn sie mir ein Platzzeichen gibt. Allerdings habe ich vorher genau gesehen, dass sie eine große Portion Hundeleckerli in die Hosentasche steckte. Aber auch ohne Leckerli würde ich das machen, aber mit ist es einfach viel besser. Mein Frauchen liebt mich über alles, ich darf schmusen, selbst wenn sie am PC sitzt und sich gar nicht um mich kümmern möchte. Aber ich schaffe es dann, meine Nase einfach auf ihren Schoß zu legen und dann hört sie schon auf zu tippen. So einfach ist das.

Weist du einen Tipp, wie ich meine Familie darauf aufmerksam machen kann, wenn ich ganz plötzlich mal muss? Ich habe schon mittlerweile verstanden, dass die Fliesen nicht meine Toilette sind, obwohl es doch so praktisch ist. Ich gehe auch ganz gern dazu in den Wald, aber manchmal geht es nicht und dann passiert es einfach. Die Katzen hier haben es viel besser, die haben nämlich ein Extrakatzenklo. Manchmal ist die Welt eben ungerecht. Apropro Katzen. Der Kater hier heißt Pino und hat so tolle Ohren, an denen ich ziehen kann. Und der Schwanz erst, mannomann. So können wir manchmal zusammen durchs Haus rennen. Das macht richtig Spaß, ihm auch, denn sonst würde er bestimmt nicht freiwillig mit auf Spaziergänge kommen. Die andere Katze ist doof und langweilig und schläft nur auf der Dunstabzugshaube. Da komme ich doch gar nicht ran.

Übrigens, hast du schon mal in die Kochtöpfe deiner Herrchen geguckt. Da sind tolle Sachen drinnen. Gestern habe ich ganz viele weiche Dinger gefressen, ich glaube die hießen Tortellinis oder so. Die schmeckten.
So, ich muss Schluss machen, ich muss zur Schule 2. Klasse übrigens.
Und was Ausstellung oder so betrifft. Hast du genauere Termine? Teile sie uns doch mit, ich würde auch gern zeigen, dass ich die schönste Hündin in ganz Lübeck bin...

Liebe Grüße auch an deine Familie
Von Lucy