Caitlin WT 06.05.2008 D 2037

 
 

 

 

Der Name hat einen irischen Ursprung und bedeutet "rein".

 
       
 

Caitlin war schon bei ihrer Geburt groß und stark. Sie hatte immer Hunger und wuchs zu einer starken Hündin heran, ähnlich wie ihre Mutter Britania. Dabei ist sie sehr aktiv und fand für ihren Spiel- und Bewegungstrieb in ihren Onkel Bran einen idealen Partner.

Sie lebt bei der Familie Seeger in Darmstadt, nicht weit entfernt von ihren Bruder Canmore.

In dem großen Garten können Caitlin und Bran richtig toben und für größere Runden sind da auch noch die Streuobstwiesen in ihrer Nähe. Daneben gibt es auf der Hundewiese viele Artgenossen, die zu einem Spiel nicht lange überredet werden müssen.
 
 
       
  Bei so viel Bewegung ist sie nicht abgeneigt, ab und zu in der Küche nach zu sehen, ob nicht die eine oder andere Leckerei für sie abfällt. Deshalb sind Besuche bei Nachbarn und bei Verwandtschaft regelmäßig eingeplant. Ihren Onkel Bran hat sie an Größe schon überholt.

Zu ihren Artgenossen hat sie ein unkompliziertes Verhältnis und kommt mit ihnen gut aus.